Archiv für September 2009

Danke!

Gestern demonstrierten 250 Menschen bei herrlichem Wetter und guter Stimmung für den Erhalt der Wohnwelt durch Wunstorf und setzten so ein klares Zeichen in Richtung Stadtverwaltung.

Wir bedanken uns bei allen die gekommen sind, insbesondere denen, die uns organisatorisch oder durch Redebeiträge und Grußworte unterstützt haben. Die Demo war für uns ein voller Erfolg und das wäre ohne eure Hilfe nicht möglich gewesen!

Fotos und evtl. ausführlichere Nachbereitung werden folgen. Auch ansonsten lohnt es sich hier ab und zu mal vorbeizuschauen. Wir sind jetzt vielleicht ein Stück weiter, aber der Status der Wohnwelt ist nach wie vor nicht geklärt. Solange nicht sicher ist, dass alles sich zum guten wendet, werden selbstverständlich weitere Aktionen folgen.

Wohnwelt muss bleiben!

19.09. ist Wohnwelt Tag!

Dein Tagesplan für den 19.09.

-ab 13: Demo für den Erhalt der Wohnwelt und gegen alles böse! Startpunkt: Bahnhof Wunstorf hinter dem Mittelgleis (4/7).

-Nach der Demo: Entspannen bei Kaffe, Kuchen und Vokü in der Wohnwelt

-ab 22 Uhr: Soli-Dancenight. Gute Musik, nette Leute, günstige Drinks, jede Menge Specials.

dancenight

tell everyone you know!

Nutzungsvertrag vorzeitig gekündigt! Protest- jetzt erst Recht!

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Wunstorf hat letzte Woche den Nutzungsvertrag mit der Wohnwelt bereits frühzeitig gekündigt. Über die Kündigung sollte eigentlich erst in der kommenden Ratssitzung entschieden werden.
Offensichtlich wurde versucht die Entscheidung in aller Ruhe im Hinterzimmer unter Auschluss der Öffentlichkeit und des Protestes durchzudrücken. Das ist bedauernswert, wird aber sicherlich nichts daran ändern, dass wir am 19.09. unseren Protest auf die Straße tragen werden.
Es gilt: Jetzt erst Recht! Wohnwelt muss bleiben!