Nutzungsvertrag vorzeitig gekündigt! Protest- jetzt erst Recht!

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Wunstorf hat letzte Woche den Nutzungsvertrag mit der Wohnwelt bereits frühzeitig gekündigt. Über die Kündigung sollte eigentlich erst in der kommenden Ratssitzung entschieden werden.
Offensichtlich wurde versucht die Entscheidung in aller Ruhe im Hinterzimmer unter Auschluss der Öffentlichkeit und des Protestes durchzudrücken. Das ist bedauernswert, wird aber sicherlich nichts daran ändern, dass wir am 19.09. unseren Protest auf die Straße tragen werden.
Es gilt: Jetzt erst Recht! Wohnwelt muss bleiben!


1 Antwort auf „Nutzungsvertrag vorzeitig gekündigt! Protest- jetzt erst Recht!“


  1. 1 marcel 05. September 2009 um 11:30 Uhr

    Wie feige!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.